JUGEND VERSCHWINDET? JUGEND BEWEGT SICH!

Vom 1.-3. November 2012 lädt das JugendtheaterBüro Berlin bereits zum zweiten Mal zum FESTIWALLA ins Haus der Kulturen der Welt ein. Kommt zahlreich und bringt Euch ein – als aktives Publikum, im Rahmen der zahlreichen Workshops, im Action und Performance Camp oder während der politischen Parade gegen Kürzungen im Jugendkulturbereich durchs Regierungsviertel.

Die Protestparade durch Berlin mit Begleitung der Percussion-Gruppe Ketewa & Gäste, Startet am 03.11. 12Uhr am Potsdamer Platz (Verkehrs-Uhr Haupteingang S-Bahnhof).

Wir rufen zur Unterstützung auf!!! Weitere Infos zum Fest gibst hier:
www.grenzen-los.eu/festiwalla-2012/