Archiv für April 2012

FOUR MORE im Werk9

Im Werk9 startet am 04. Mai 2012 ab 20Uhr das hoffentlich nicht letzte FOUR MORE. Diesmal mit Soli für „Jugend verschwindet“. Wie schon in der Presse zu lesen war, ist auch diese Jugendkultureinrichtung massiv von Kürzungen bedroht. Unterstützt das Werk9 damit Jugend nicht verschwindet! Es wird an diesem Abend auch Infos zum Aktionsbündis geben.

Auf die Ohren gibts von:

- ATROPOS
- TALES OF JADE
- BY THE BY
- FIRE FLOWERS

Flagge zeigen

Am 01.06. sollen berlinweite Protestaktionen für den Erhalt der Offenen Kinder – und Jugendarbeit, Jugendkultur & -sozialarbeit stattfinden. Gestaltet für diesen Tag Flaggen/Transparente und bringt sie gut sichtbar in bzw. vor euren Einrichtungen an! Flyer und detailierte Infos zur Aktion folgen in kürze.

Protestaktion im Mai

Hallo liebe MitstreiterInnen,
am Freitag den 20.04.2012 wird sich das Aktionsbündnis „Jugend verschwindet“ erneut treffen um eine berlinweite Protestaktion der Kinder- & Jugendarbeit für den Monat Mai zu planen.
Die Idee hierzu entstand beim letzten Treffen am 30.03.2012, da die Haushaltssituation in allen Bezirken zurzeit höchst prekär ist und sich viele Einrichtungen von weiteren Einsparungen bedroht sehen. Wir wollen zeigen, dass ALLE Einrichtungen der Stadt, unabhängig von Bezirken oder Trägerschaften, ein gemeinsames Ziel haben: Den Erhalt der Jugendarbeit!
Wir beraten uns wieder in den Räumen des Kinderring Berlin e.V. (Schwedter Straße 232-234, 10435 Berlin), wo wir in der Zeit von 11 bis 13Uhr zusammentreffen.