Druckfrisches Gutachten zur Finanzierung der Jugendarbeit!!!

Wie schon so oft in den vergangenen Jahren versuchen sich Einrichtungen aus ganz Berlin gegen die rechtswiedrigen Praktiken des Senats und der BVVen zur Wehr zu setzen. Nun nimmt dieser Widerstand eine neue Dimension an. Am 24. August ist wieder ein Brief vom „Kiezplenum Sparrplatz“ an die Senatsverwaltung für Inneres und Sport gegangen:

Finanzirung der Jugendarbeit im Bezirk Mitte von Berlin

Ihm beigefügt wurde folgendes Gutachten:

Gutachten zur Finanzierung der Jugendarbeit

Wir lassen uns nicht weiter verarschen, also kommt zur Demo und unterstützt den Protest, damit Jugend nicht verschwindet!