Jugend verschwindet weiter!!!

Erzürnt haben wir die Antwort auf die Kleine Anfrage in der BVV in Berlin Mitte zur Kenntnis genommen.
Darin wird deutlich, dass zum einen die Übertragung des Weinmeisterhauses an das Pfefferwerk dazu führte, dass eine ganze Reihe an kostenlosen Angeboten einfach eingestampft wurde. Zudem wird deutlich, dass die enormen Einsparungen bei der Jugendarbeit 2009 zu einer Verschlechterung in der Ausstattung von Jugendeinrichtungen führte.

Die Anfrage könnt ihr euch hier anschauen:

Kürzungen bei Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin Mitte

Jugendarbeit geht hier in Berlin sang- und klanglos den Bach runter. Wir müssen uns organisieren und aktiv werden!