Archiv für November 2010

Wie gehts weiter?

Liebe Freunde und Freundinnen,

am 14.10 hatten wir in der Linse ein Nachtreffen veranstaltet, um die Demo und die vorherige Mobilisierung zu „JUGEND VERSCHWINDET“ auszuwerten.
Alle Anwesenden waren der Meinung, dass die Demo ein voller Erfolg gewesen ist und so eine Aktion dringend wiederholt werden müsste, angesichts der Tatsache, dass weiterhin Kürzungen drohen, sobald in Berlin der nächste Haushalt beschlossen werden soll.
Einhelliger Beschluss war, dass wir weitermachen wollen, aber dass wir die Arbeit für eine mögliche weitere Demo im nächsten Jahr und weitere Aktionen auf mehr Schultern verteilen wollen.
Deshalb an alle der Aufruf: Wir machen weiter, deshalb kommt zahlreich am Donnerstag, den 18.11 um 18 Uhr in die Linse – an der Parkaue 25 – U+S Frankfurter Allee.

Wenn es weitergehen soll, wenn Jugendarbeit, Kultur und Freiräume verteidigt werden sollen, dann brauchen wir euch!
Bringt euch ein und entscheidet, wie es weitergehen soll!

Presse über „Jugend verschwindet“

Von der Demo am 24.09 hat ebenfalls die taz berichtet:

Saure Jugend